SONNTAG, 14. März 2021 – 16:00 Uhr (1. Nissan 5781)

Louis 200 – DAS Lewandowski – Jubiläumskonzert

Der Komponist Louis Lewandowski, Reformer der Synagogal Musik und Namensgeber unseres Festivals, wurde vor 200 Jahren am 3. April 1821 (1. Nissan 5581) in Wreschen, im heutigen Polen, in ärmliche Verhältnisse hineingeboren. Wir nehmen dieses Jubiläum zum Anlass für ein Konzert in der schönsten Synagoge Deutschlands, der Synagoge Rykestraße in Berlin.

Wir laden Sie ein, live dabei zu sein, wenn das „Synagogal Ensemble Berlin“ mit den Kantoren Jochen Fahlenkamp, Gabriel Loewenheim und Isaac Sheffer sowie den Solist*innen Anne-Lisa Nathan (Alt), Eduardo Rojas (Alt), Tenor Berk Altan (Tenor) und Jürgen Geiger (Orgel) unter der Leitung von Regina Yantian auftritt.

Joshua R. Jacobson über Louis Lewandowski

Joshua R. Jacobson ist Professor für Musik und Chorleiter an der Northeastern University, Gründungsdirektor des Zamir Chorale of Boston und Gastprofessor an der School of Jewish Music am Hebrew College. Seine Werke für Chor werden weltweit von Chören aufgeführt. Joshua R. Jacobson ist auch Mitglied im Advisory Board unseres Festivals.  Hören Sie in seinen Podcast über Louis Lewandowski rein.

Louis Lewandowski Festival Magazin 2020

Lesen Sie hier alle Beiträge aus dem Magazin zum 10. Louis Lewandowski Festival. Darunter Interviews, Portraits der Künstler, die Grußworte und natürlich über die Musik des 10. Festivals.

Interview mit Nils Busch Petersen zum 10. Louis Lewandowski Festival

Festivaldirektor Nils Busch-Petersen spricht mit dem Festivalmagazin über die besonderen Herausforderungen des diesjährigen "Limited Edition" Festival, über das Programm, über Pläne und Aussichten und was ihn persönlich besonders beeindruckt hat.

Menora Synagoge Rykestrasse

Über die Musik des 10. Louis Lewandowski Festivals

Ein Beitrag von Regina Yantian, der künstlerischen Leiterin des Festivals: Wir möchten unserem Publikum, online oder vor Ort, in unseren Konzerten, Synagogalmusik aus vielen verschiedenen jüdischen Zentren und aus unterschiedlichen Epochen präsentieren.

Shacharit – ein Oratorium

Shacharit – Morgendämmerung (2018). Die israelische Komponistin Ella Milch-Sheriff über ihr Werk Shacharit – Oratorium für Sopran und Bariton solo, gemischten Chor und Kammerorchester, dessen deutsche Uraufführung am 17. Dezember 2020 in der Nikolaikirche in Potsdam stattfinden wird.

Grussworte

Die Grußworte von Dr. Gideon Joffe – Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Michael Müller, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin und Dr. Dietmar Woidke – Ministerpräsident des Landes Brandenburg. Allen dreien möchte das Louis Lewandowski Festival ganz besonderes für die Unterstützung in…

Die Künstler des 10. Louis Lewandowski Festivals

Wir stellen Ihnen hier die Künstler vor, die das 10. Louis Lewandowski Festival im Coronajahr 2020 prägen, darunter Streicher, Sänger, Komponisten und Organisten