Der polnische Kammerchor »The Warsaw Singers« wurde 2010 von dessen Dirigenten und künstlerischen Leiter Sebastian Gunerka gemeinsam mit einigen Chormitgliedern gegründet. Das Ensemble besteht aus 16 professionellen Sängern und tritt meistens a cappella auf.

Der Hauptgrund für das Zusammenfinden der Gruppe war der Wunsch nach Vielfalt und musikalischen Herausforderungen, die die Musiker auch spirituell erfüllen würden. Einen wichtigen Impuls gab dabei am Anfang das Projekt von Tomasz Kaznowski, einem Warschauer Pianisten und Dirigenten, der den Sängern die Aufnahme seiner Chorwerke anbot.

»The Warsaw Singers« sind spezialisiert auf sakrale Musik aller Epochen und Religionen, wobei ein Schwerpunkt auf den Werken polnischer Komponisten liegt. Das vocale Interesse hat sich auch in Richtung wertvolle jüdisch-liturgische Musik entwickelt, komponiert von berühmten polnischen Kantoren und Komponisten wie David Eizenstadt, Louis Lewandowski und Chemjo Vinaver.

Die Wurzeln der Warsaw Singers liegen in der klassischen Musik, aber auch andere, leichtere musikalische Einflüsse werden mit der selben Kreativität und Authentizität erschlossen. »The Warsaw Singers« waren nominiert für die Kategorie “Bestes Debut Album des Jahres” (Klassische Musik) für den Fryderyk Musik-Preis 2012.

Der künstlerische Leiter und Dirigent des Chors »The Warsaw Singers«, Sebastian Gunerka, graduierte am Institut für Kirchenmusik der Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität Warschau. Er ist Mitglied des Chors der Warschauer Nationalphilharmonie unter Henryk Wojnarowski.

Weitere Chöre des Louis Lewandowski Festival 2012

L ‘Ensemble Choral Copernic, Paris

L ‘Ensemble Choral Copernic, Paris


Das Ensemble Choral Copernic ist ein Chor, der im Jahr 2004 gegründet wurde. Er besteht aus 25 passionierten Sängerinnen und Sängern. Der Chor gehört - unter dem Dach der Union Libérale Israélite de France (ULIF) - zur Gemeinde der Synagoge in der Pariser Rue Copernic.

weiterlesen »

La Chorale Le Chant Sacre

Le Chant Sacré, Strasbourg


Le Chant Sacré ist ein Männerchor von zirka zwanzig Sängern. Das Repertoire konzentriert sich auf die jüdisch-aschkenasische Liturgie (zentrale europäische und deutsch-jüdische Tradition) vorgetragen sowohl auf Hebräisch als auch Jiddisch. Der Chordirektor, Maestro Roï Azulai ist ausgebildeter Dirigent und Absolvent der Jerusalem Academy of Music and Dance.

weiterlesen »

Ramatayim Mens Choir Jerusalem-580

Ramatayim Men’s Choir , Jerusalem


Der Ramatayim Men's Choir wurde 1995 von vier Enthusiasten gegründet. Er besteht heute aus 40 Sängern, Mitglieder, die in Israel geboren wurden sowie Immigranten aus vier Kontinenten.

weiterlesen »

Das »Synagogal Ensemble Berlin« ist das einzige Profi-Ensemble, das jeden Freitagabend, Schabbatmorgen sowie an allen jüdischen Feiertagen die Liturgie von Louis Lewandowski zum Klingen bringt.

SYNAGOGAL ENSEMBLE BERLIN


Das »Synagogal Ensemble Berlin« ist das einzige Profi-Ensemble, das jeden Freitagabend, Schabbatmorgen sowie an allen jüdischen Feiertagen die Liturgie von Louis Lewandowski zum Klingen bringt.

weiterlesen »

Toronto Jewish Male Choir

Toronto Jewish Male Choir


Der Chor ist stolz auf sein Repertoire, welches ein breites Spektrum an Chorstücken von ernster Liturgie bis zu israelischen Volksliedern aber auch Stücken in mehreren anderen Sprachen als Hebräisch, abbildet.

weiterlesen »

Yakar Choir Israel

YAKAR-CHOR, JERUSALEM


Der Yakar-Chor wurde 2005 durch Nurith Cohn gegründet. Er besteht aus 26 jüdisch-orthodoxen Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire reicht von liturgischer Musik mit Schwerpunkt Lewandowski bis hin zu modernen Interpretationen traditioneller und israelischer Kompositionen.

weiterlesen »