Der Adi Classical Young Choir des New Vocal Ensemble wurde 2006 von Yishai Shteckler und Goni Bar Sela gegründet. Seit 2009 zeichnet Musikdirektor und Dirigent Oded Shomrony verantwortlich. Der Chor tritt auf in Abonnement-Konzerten von Orchestern und mit verschiedenen a-cappella-Programmen bei HaMishkan LeOmanuyot HaBama, während des Abu Ghosh Festival, im Jerusalem Music Center, dem Tel Aviv Museum der Künste, dem Felicja Blumental Music Center und der Mormonen Universität, Jerusalem.

Der Chor hat an den Aufführungen und Aufnahmen von „The Music is the Thing“ mit Yoni Rechter, Yehudit Ravitz, Rona Kenan und Shlomi Shaban teilgenommen. Im Sommer 2013 wurde der Chor nach Serbien eingeladen, um in Belgrad beim Internationalen Musik-Edict-Festival in Niš aufzutreten. Anfang 2018 wurde der Chor zum Rossi Fest eingeladen und trat in Belgrad und Novi Sad auf

ODED SHOMRONY earned his master's degree in conducting from the Jerusalem Academy of Music, where he studied with Dr. Yevgenii Zirlin, Prof. Mendi Rodan and Aaron Harlap.

ODED SHOMRONY erwarb seinen Master-Abschluss in Dirigieren an der Jerusalem Academy of Music, wo er bei Dr. Yevgenii Zirlin, Prof. Mendi Rodan und Aaron Harlap studierte. Er studierte Klavier bei seinem Vater, Chanan Shomrony, Violine bei Osnat Yechiely und Prof. Haim Taub sowie Gesang bei Marie-Claire Sillon und Marina Levitt.

Ermutigt durch den Dirigenten Tamir Hasson, wandte sich Oded im Alter von 17 Jahren dem Dirigieren zu und war Hassans Assistent beim jährlichen Internationalen Opernworkshop in Tel Aviv. Oded ist seither als Dirigent des Moran-Chores tätig, musikalischer Direktor der Oratorio Singers of Jerusalem, des Adi-Chors, des Open Concert-Projekts und des Thalamus-Vokalquartetts, wo er auch als Bariton des Ensembles fungiert. Oded dirigierte verschiedene Orchester, unter anderem die Israel Camerata Jeruslaem und das Israel Chamber Orchestra. Seit 2004 unterrichtet er an der Jerusalem Academy of Music and Dance.

www.adi-choir.com | Facebook | YouTube

Adi Classical Young Choir, Israel Logo

Chöre des Louis Lewandowski Festival 2018

CECILIA ENSEMBLE, Israel

Cecilia Ensemble, Israel


Ein neues Ensemble aus der Gruppe der Moran Chöre, das Cecilia Ensemble,, besteht aus acht herausragenden Solo-Sängern Israels.
Das Ensemble wurde 2016 von Naomi Faran, Dirigentin und musikalische Direktorin der Moran Chöre, mit dem Anspruch gegründet, auf professioneller Ebene ursprüngliche und zugleich einzigartige musikalische Programme in Zusammenarbeit mit den besten Komponisten Israels und der ganzen Welt aufzuführen.

weiterlesen »

Ensemble Barocameri, Israel

Ensemble Barocameri, Israel


Das vor sechs Jahren gegründete Ensemble Barocameri wird von Dirigent und Musikdirektor Avner Itai geleitet und umfasst Musiker, Sänger und Instrumentalisten aus ganz Israel, deren Wunsch es ist, Musik zu machen, die sie lieben, so wie sie es lieben, Musik zu machen.

weiterlesen »

Louis Lewandowski Festival DVD Shop

Festival DVD kaufen!


Alle Festival DVDs (Audio / Video) des Louis Lewandowski Festivals sind bei Hentrich & Hentrich, dem Verlag für jüdische Kultur und Zeitgeschichte erschienen. Die DVDs sind Aufzeichnungen der großen Abschlusskonzerte mit alle Ensembles des jeweiligen Jahres. Sprachen: deutsch und englisch.

weiterlesen »

  SAXOFONQUADRAT	 ALTE UND NEUE MUSIK FÜR VIER SAXOFONE

SAXOFONQUADRAT


Programmatisch setzen sich die vier Berliner Musiker über etablierte musikalische Genregrenzen und sozial etablierte Konzertgewohnheiten hinweg: SAXOFONQUADRAT verwandelt den klassischen Konzertsaal in eine brodelnde Jazzbühne und den verruchten Szeneklub in einen andächtigen Kirchenraum.

weiterlesen »

Academic Symphony Orchestra of Chernivtsi Philharmonic Society

Sinfonieorchester Czernowitz


Akademisches Symphonieorchester der Tschernivtsi Philharmonischen Gesellschaft.
Das erste Konzert des Symphonieorchesters fand am 26. November 1992 in Tschernivtsi statt. Organisiert wurde es vom Verdienten Künstler der Ukraine Viktor Kostryzh und dem Vorsitzenden des Stadtrates von Tschernivtsi Viktor Pavliuk. Seit 2000 Chefdirigent und Art Director - Josyp Sozansky

weiterlesen »

Das »Synagogal Ensemble Berlin« ist das einzige Profi-Ensemble, das jeden Freitagabend, Schabbatmorgen sowie an allen jüdischen Feiertagen die Liturgie von Louis Lewandowski zum Klingen bringt.

Synagogal Ensemble Berlin


Das »Synagogal Ensemble Berlin« ist das einzige Profi-Ensemble, das jeden Freitagabend, Schabbatmorgen sowie an allen jüdischen Feiertagen die Liturgie von Louis Lewandowski zum Klingen bringt.

weiterlesen »

THE MOSCOW MALE JEWISH CAPPELLA

THE MOSCOW MALE JEWISH CAPPELLA


Der Male Choir of Cantorial Art Academy wurde 1989 mit persönlicher Unterstützung des damaligen Präsidenten der UdSSR, Michail Gorbatschow, unter Hilfe der Russischen Jüdischen Gemeinde und dem Joint Distribution Committee gegründet. 1998 erhielt der Chor den Namen Hassidic Cappella und war in der Moskauer jüdischen Gemeinde Maryina Roshcha beheimatet.

weiterlesen »