English Version
Icke und der Rest der Welt
Louis Lewandowski und sein Einfluss auf die Synagogalmusik
Louis Lewandowski Festival Louis Lewandowski Festival

Yakar-Chor, Jerusalem

Der Yakar-Chor wurde 2005 durch Nurith Cohn gegründet. Er besteht aus 26 jüdisch-orthodoxen Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire reicht von liturgischer Musik mit Schwerpunkt Lewandowski bis hin zu modernen Interpretationen traditioneller und israelischer Kompositionen.

Yakar-Chor, Jerusalem

Die meisten seiner Auftritte führt der Chor in regelmäßigen Abständen in seinem „Heimstadion“, dem Yakar-Gemeindezentrum in Jerusalem, durch. Als bisheriger Höhepunkt sticht jedoch das Konzert während einer Tour durch die Schweiz im Mai 2008 in Basel heraus, welches im Zentrum des Festaktes zum Jerusalemtag (Jom Jeruschalajim) stand.

Konzert

Samstag, 22.12.2012 | 19 Uhr

stilwerk Berlin
Kantstraße 17 | 10623 Berlin-Charlottenburg
[ S- und U-Bahnhof Zoo; U-Bahnhof Uhlandstraße;
S-Bahnhof Savignyplatz; Bus M49 bis Uhlandstraße]

Karten: 10 Euro | 8 Euro erm.

Literaturhandlung | Joachimstaler Straße 13 | 10719 Berlin
Telefon: 030 - 882 42 50 | Mo - Fr 9.30-18.30 Uhr
und an der Abendkasse