English Version
Icke und der Rest der Welt
Louis Lewandowski und sein Einfluss auf die Synagogalmusik
Louis Lewandowski Festival Louis Lewandowski Festival

Ramatayim Men's Choir , Jerusalem

Der Ramatayim Men's Choir wurde 1995 von vier Enthusiasten gegründet. Er besteht heute aus 40 Sängern, Mitglieder, die in Israel geboren wurden sowie Immigranten aus vier Kontinenten. Alle teilen die Liebe zur großen Tradition der Synagogalmusik, die sie in ihrem gemeinsamen Gesang zum Ausruck bringen. Das Repertoire umfasst zum großen Teil jüdische Liturgie aus einem Zeitraum von 400 Jahren, darin enthalten sind chassidische und neuere israelische Lieder aber auch Stücke aus Oper und Musical sowie Volkslieder.

Ramatayim Men's Choir , Jerusalem

Bisher hatte der Chor mehr als 250 Aufführungen in Konzerthallen und Synagogen in ganz Israel, im nationalen Fernsehen und Radio. Weiterhin gab es einen Auftritt in der Residenz des israelischen Präsidenten. Der Chor arbeitete bereits mit einigen den besten Kantoren der Welt und Symphonieorchestern. In den vergangenen sieben Jahren gab es drei Tourneen durch England.

Konzert

Samstag, 22.12.2012 | 19 Uhr

Saal der Empfänge in den Gärten der Welt
Eisenacher Straße 99 | 12685 Berlin-Marzahn
S7 Marzahn/Bus 195 bis Haltestelle „Gärten der Welt“; U5 Hellersdorf/Bus 195; Parkplätze

Karten: 10 Euro | 8 Euro erm.

Eingang Gärten der Welt
Eisenacher Straße 99 | 12685 Berlin
Telefon: 030 - 700 906 699
und an der Abendkasse