English Version
Icke und der Rest der Welt
Louis Lewandowski und sein Einfluss auf die Synagogalmusik
Louis Lewandowski Festival Louis Lewandowski Festival

Belsize Youth Choir

Der Jugendchor „Belsize Youth Choir“ wurde 1950 von Hanni & Paul
Lichtenstern gegründet und seitdem von der Musikdirektorin Sue Mariner geleitet. Seit der Pensionierung von Sue Mariner dirigiert Alyson Denza, als treibende Kraft, den Chor. Die Chorproben finden während des Religionsunterrichts (Cheder) statt und der Chor begleitet alle B‘nei Mitzwa-Gottesdienste in der Synagoge. Darüberhinaus singt der Chor an allen hohen Feiertagen während der Jugendgottesdienste sowie am Jom Kippur zum Nachmittagsgebet, der Mincha.

Belsize Youth Choir

Die jungen Sänger treten im Alter von etwa 7 Jahren in den Chor ein und reifen bis zur B’Mitzwa zu vollwertigen Chorsängern. In der Regel bleiben die Sänger Chormitglieder bis zum Ende ihres Universitätsstudiums.

Über die Jahre hat der Belsize Youth Choir an weitern Veranstaltungen teilgenommen, darunter Konzerte in Synagogen, so zuletzt an der Seite Zemel Choir und Teilnahme an Theaterproduktionen. Aber auch Auftritte beim 150 jährigen Jubiläum der Neuen Synagoge und zwei Gottesdiensten in der Westminster Abbey zum Gedenken an die Reichskristallnacht.